Logimat 2020

Ansprechpartner: Lynn Bostrom
Director, Global Marketing
Columbus McKinnon Corporation
262-252-2903
lynn.bostrom@cmworks.com

Columbus McKinnon präsentiert auf der LogiMAT 2020 intelligente Lösungen für die Hebetechnik

GETZVILLE, New York, 25. Februar 2020 – Mit dem stetig wachsenden Bedarf an intelligenter Technik steigt die Nachfrage nach Hebeprodukten und Lösungen, die zu mehr Sicherheit, Produktivität und Betriebszeit beitragen. Columbus McKinnon Corporation (NASDAQ: CMCO), ein führender Entwickler und Hersteller von Bewegungssteuerungsprodukten, Technologien und Diensten für den Materialtransport, präsentiert seine Innovationen für intelligente Hebetechnik auf der LogiMAT 2020, die vom 10. bis 12. März in Stuttgart, Deutschland, stattfindet. Das Unternehmen wird in Halle 7, Stand B41, ausstellen.

Columbus McKinnon nutzt die Möglichkeiten, Ressourcen und Kompetenzen renommierter globaler Unternehmen, darunter STAHL CraneSystems, Magnetek und Yale, um neue Produkte und Lösungen für hochrangige kundenspezifische Probleme zu entwickeln. Eine der präsentierten Innovationen ist das fernfunkgesteuerte Tandem-Kransystem der Marke Magnetek®. Dieses System ist die ideale Lösung für Anwendungen, in denen zwei Kransysteme zusammenarbeiten. Mithilfe des Tandem-Kransystems kann ein einzelner Bediener mühelos zwei Kräne gleichzeitig steuern, oder zwei Bediener können zugleich jeden der Kräne einzeln steuern. Am Stand können sich Besucher über das umfassende Angebot des Unternehmens an Funkfernsteuerungen der Marke Magnetek und IMPULSE®-Antrieben informieren, die einfach in Kräne, Hebevorrichtungen und andere Ausrüstungen für eine Vielzahl von Anwendungen integriert werden können.

Außerdem wird das Unternehmen zwei neue Kettenzüge, STAHL CraneSystems™ STF50 und ST20, präsentieren, die mit branchenführenden Antrieben und Funksteuerungen der Marke Magnetek ausgestattet sind. Diese beiden intelligenten Hebevorrichtungen werden zusammen mit anderen elektrischen Ketten- und Drahtseilzügen der Marke STAHL CraneSystems präsentiert, darunter jene, die speziell für explosionssichere Anwendungen und gefährliche Umgebungen entwickelt wurden.

Columbus McKinnon wird einige seiner neuesten Innovationen in der Hebetechnik der Marke Yale® vorstellen, darunter Handhebezeug, elektrisches Hebezeug und Winden. Eines der ausgestellten Produkte wird die revolutionäre Yale ERGO 360®-Hebevorrichtung mit Ratschenhebel sein, welche mit dem einzigartigen, ergonomischen Sidewinder™-Hebelgriff ausgestattet ist, der dem Bediener erlaubt, bis zu 12 Mal schneller und mit 30 Prozent weniger Zugkraft im Vergleich zu herkömmlichen Ratschenhebelwerkzeugen zu arbeiten. Die moderne Ausführung der ebenfalls vorgestellten neuen Yale Mtrac®-Endloswinde erlaubt, die Winde vertikal in einem Winkel und horizontal zu betreiben, wodurch optimale Effizienz und Vielseitigkeit gewährleistet ist.

Um mehr über Produkte der Marke Magnetek zu erfahren, besuchen Sie www.magnetekmh.com, Informationen zu den Produkten der Marke STAHL CraneSystems finden Sie auf www.stahlcranes.com,
und Produkte der Marke Yale finden Sie auf https://www.yale.de.

 

Informationen über Columbus McKinnon

Columbus McKinnon ist ein weltweit führender Entwickler, Hersteller und Vermarkter von Bewegungssteuerungsprodukten, Techniken, Systemen und Diensten zum effizienten und ergonomischen Bewegen, Heben, Positionieren und Sichern von Materialien. Zu den Hauptprodukten zählen Hebevorrichtungen, Krankomponenten, Stellantriebe, Rüstwerkzeuge, Kleinbahn- Arbeitsstationen und digitale Leistungs- und Bewegungssteuerungssysteme. Das Unternehmen konzentriert sich auf kommerzielle und industrielle Anwendungen, deren Sicherheit und Qualität das hervorragende Know-how des Unternehmens in den Bereichen Entwicklung und Technik erfordern. Magnetek, STAHL CraneSystems und Yale sind Marken von Columbus McKinnon Corporation.

 

Sie können den gesamten Bericht auch hier downloaden.